Berufsschule St. Zeno Kirchseeon

Staatlich anerkannte Berufsschule am Berufsbildungswerk Kirchseeon der Stiftung St. Zeno

0

Berufsausbildung

Aus diesen Seiten sehen Sie eine Übersicht über angebotene Fachbereiche und deren Berufe, zugehörige Abschlüsse und die Dauer der Ausbildung. Um insbesondere die Abkürzungen und die Bedeutungen der Abschlüsse zu verstehen, benötigen Sie kurze Definitionen.

Definitionen:
Berufsausbildung nach § 25 HWK ( Handwerkskammer) bzw. § 4 IHK ( Industrie- und Handelskammer):

Lerninhalte und Anforderungsstufen sind identisch mit der betrieblichen Ausbildung in der freien Wirtschaft und der staatlichen Regelberufsschule.

Berufsausbildung nach § 42 HWK bzw. § 64 IHK:

Vor allem die theoretischen Lerninhalte und ihre Anforderungsstufen sind im Vergleich zu „oben“ niedrigschwelliger. Diese Fachpraktikerberufe sind staatlich anerkannt, am Ende der Ausbildung ist aber ebenfalls eine Gesellenprüfung in Theorie und Praxis zu absolvieren.